Eurasier Ruine Blumenstein
Der Eurasier
Über uns
Fotogalerie
unsere Zucht
unsere Eurasier
Ausstellungen
Eurasier-Treffen
Berichte
Links und Broschüren
Kontakt
Jetzt brevetierte Gruppenleiterin Jugend+Hund SKG



Céline 2009: Es ist geschafft und die Prüfung erfolgreich absolviert!

Die Leiterausbildung zur brevetierten Jugend+Hund-Leiterin umfasst zwei Wochenenden. Dazwischen müssen drei Anwartschaften in drei verschiedenen Jugend+Hund-Gruppen absolviert werden. Anschliessend ist an einem weiteren Tag die theoretische wie auch die praktische Prüfung abzulegen.

Ich freue mich auf viele abwechslungsreiche und lustige Jugend+Hund-Lektionen und geniesse die Fortschritte meiner Kids und Hunde zu sehen...



Meine Chila



Seit dem Zeitpunkt, an welchem wir unserer Chila abholen durfen, ist sie mir mehr und mehr ans Herz gewachsen! Heute würde ich sie für nichts wiederhergeben, sie gehört einfach dazu!



Chila und ich







mein Start im Jugend+Hund





Im August 2001 habe ich mit Chila im Jugend+Hund Frauenfeld begonnen. Von Beginn an hat mir das JuHu grossen Spass gemacht, (was sich auch bis heute nicht geändert hat) ich fand es toll Chila Kunststücke und andere Dinge beizubringen! Zuhause habe ich angefangen mit Stühlen und Besenstiehlen selber Parcours im Garten aufzubauen, damit ich mit Chila üben konnte.



eigene Welpen - für mich einfach das Grösste





Es war schon immer mein grosser Wunsch, eigene Welpen zu haben. Nach langem Warten war es dann endlich soweit, unsere ersten Welpen kamen zur Welt. Es ist schön zu sehen, wie die Kleinen sich entwickeln. Doch das Grösste überhaupt ist die Begrüssung! Wenn man in den Welpengarten kommt wird man stürmisch unter vielen Welpen begraben! In dieser Zeit bekommt man die Welpen soo fest lieb, und es ist wirklich schwer sie bei der Welpenabgabe loszulasssen! Doch finde ich die ganze Arbeit der Welpenaufzucht lohnt sich, denn man bekommt von den Welpen soviel zurück.



meine Prüfungen mit Chila








Im 2004 bin ich zum  ersten mal an einer Rule-Prüfung gstartet. Ich war echt nervös, aber zum Glück ist alles gut gelaufen. Es braucht sehr viel Training und auch Geduld, bis man soweit ist. Mein Highlight ist der Vize-Schweizermeistertitel 2007! Mit diesem Erfolgserlebnis habe ich beschlossen, mit Chila keine Prüfungen mehr zu machen. Chila ist nun im wohlverdienten Ruhestand und wir sind nur noch plauschmässig im Trainig...